Amanda Viktoria Musa da Gloria wurde 1988 in München geboren. Neben ihrer 10-jährigen Ausbildung in der Kampfkunst des Wushu gab sie dort 2004 ihr Theaterdebüt als Aschenputtel am Theater in der Au. Während ihres Schauspielstudiums an der Folkwang Universität der Künste Essen/Bochum wurde sie mit einem Exzellenz-Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes ausgezeichnet. Sie spielte u.a. am Schauspielhaus Bochum, am Stadttheater Bremerhaven und aktuell am Residenztheater München. Außerdem dreht sie für diverse Film- und Fernsehproduktionen. Im Biopic "Grzimek" spielte sie an der Seite von Ulrich Tukur Grzimeks Tochter Monika.

Nachrichten Aktuelles zu Amanda da Gloria

03.11.2015

Ist am 27.11. um 20.15 Uhr in FÜR EINE NACHT... UND IMMER? (Regie: Sibylle Tafel) im Ersten zu sehen. In Tracy Letts Generationendrama EINE FAMILIE steht sie derzeit am Residenztheater in München auf der Bühne.

11.12.2015

In Tracy Letts Generationendrama EINE FAMILIE steht sie derzeit am Residenztheater in München auf der Bühne.

18.12.2015

Ist ab 4.1. immer montags um 18.05 Uhr in SOKO München im ZDF zu sehen. In Tracy Letts Generationendrama EINE FAMILIE steht sie derzeit am Residenztheater in München auf der Bühne.

08.01.2016

Neu im Team der SOKO München - immer montags um 18.05 Uhr im ZDF. In Tracy Letts Generationendrama EINE FAMILIE steht sie derzeit am Residenztheater in München auf der Bühne.

23.08.2016

Gibt am 3.10. um 17.30 Uhr im ZDF zum Auftakt der neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN ihr Kommissarendebüt im 90minütigen Special AUSWEGLOS.

04.10.2016

NIE MEHR WIE ES WAR von Johannes Fabrick feiert Premiere auf dem Filmfest Hamburg. Immer montags um 18.00 Uhr ist sie in den neuen Folgen von SOKO München im ZDF zu sehen.

10.10.2016

Neu als Kommissarin im Team der SOKO MÜNCHEN - immer montags um 18.00 Uhr im ZDF.

06.07.2017

Gehört als Kriminalkommissarin Toni Bischoff zum Team der SOKO MÜNCHEN - immer montags um 18.00 Uhr im ZDF.

01.08.2017

Ist im ZDF ab 11.9. als Toni Bischoff in den neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN zu sehen - immer montags um 18.00 Uhr - und am 18.9. um 20.15 Uhr in NIE MEHR WIE ES WAR von Johannes Fabrick an der Seite von Christiane Paul und Fritz Karl.

12.09.2017

Ist im ZDF als Toni Bischoff in den neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN zu sehen - immer montags um 18.00 Uhr - und am 18.9. um 20.15 Uhr in NIE MEHR WIE ES WAR von Johannes Fabrick an der Seite von Christiane Paul und Fritz Karl.

05.10.2017

Ist im ZDF als Toni Bischoff in den neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN zu sehen - immer montags um 18.00 Uhr.

31.01.2018

Ist immer montags um 18.00 Uhr als Toni Bischoff in SOKO MÜNCHEN im ZDF zu sehen. Aktuell steht sie für WINTERHERZ - TOD IN EINER KALTEN NACHT unter der Regie von Johannes Fabrick vor der Kamera.

23.05.2018

Steht aktuell unter der Regie von Johannes Fabrick für den Fernsehfilm STUMME SCHREIE vor der Kamera.

17.07.2018

Steht aktuell für den Independent-Kinofilm VERA unter der Regie von Waldemar Oldenburger in München und Umgebung vor der Kamera.

19.09.2018

Ermittelt demnächst wieder als Kriminalkommissarin Toni Bischoff in neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN - immer montags um 18.00 Uhr im ZDF.

21.09.2018

Ermittelt ab 5.11. wieder als Kriminalkommissarin Toni Bischoff in den neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN - immer montags um 18.00 Uhr im ZDF. WINTERHERZ - TOD IN EINER KALTEN NACHT (Regie: Johannes Fabrick) feiert Premiere im Rahmen der 40. Biberacher Filmfestspiele.

06.11.2018

Ermittelt als Kriminalkommissarin Toni Bischoff in den neuen Folgen von SOKO MÜNCHEN - montags um 18.00 Uhr im ZDF. WINTERHERZ - TOD IN EINER KALTEN NACHT (Regie: Johannes Fabrick) feierte Premiere bei den 40. Biberacher Filmfestspiele.

19.02.2019

Feiert am 2.4. mit BRUDER GIER (Regie: Ulf Georke) Premiere am Zentraltheater München. Als nächstes ist sie in VERA von Waldemar Oldenburger im Kino zu sehen.

15.05.2019

STUMME SCHREIE von Johannes Fabrick feiert in der Reihe "Neues Deutsches Fernsehen" Premiere auf dem Filmfest München. Aktuell steht sie für Katharina Bischofs Spielfilmdebüt SUGARBABE vor der Kamera.

10.07.2019

Steht derzeit für die Dreharbeiten zu Katharina Bischofs Spielfilmdebüt SUGARBABE vor der Kamera.

16.09.2019

Ist als nächstes in STUMME SCHREIE von Johannes Fabrick im ZDF zu sehen.

23.10.2019

Feiert mit VERA (Regie: Waldemar Oldenburger) Premiere auf den Internationalen Hofer Filmtagen. Am 18.11. ist sie in STUMME SCHREIE (Regie: Johannes Fabrick), der auch im Rahmen der Biberacher Filmfestspiele läuft, zu sehen sowie am 2.12. in WINTERHERZ - jeweils um 20.15 Uhr im ZDF.

04.11.2019

Ist unter der Regie von Johannes Fabrick am 18.11. in STUMME SCHREIE und am 2.12. in WINTERHERZ - TOD IN EINER KALTEN NACHT zu sehe - jeweils um 20.15 Uhr im ZDF.

05.03.2020

Steht derzeit für HITZIG - EIN SAUNAGANG unter der Regie von Katharina Bischof vor der Kamera.

Vita

Auszeichnungen

Jahr Titel
2019

Nominierung Internationale Hofer Filmtage | Hofer Goldpreis | VERA

2019

Nominierung Internationale Hofer Filmtage | Förderpreis Neues Deutsches Kino | VERA

2019

3satZuschauerpreis FernsehfilmFestival Baden-Baden | STUMME SCHREIE

2018

Nominierung Biberacher Filmfestspiele | Bester Fernsehfilm | WINTERHERZ

2016

Petra Meurer-PreisBLAUBART

2016

London-Worldwide Comedy Short Film Festival - Bronze Medal Award for Europe | NÄCHSTER KUNDE

2012

Ensemblepreis Schauspielschultreffen Wien | SPIEL DES LEBENS

2010

Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

2009

Folkwang-Exzellenz-Stipendium

Kino

Jahr Titel
2020

HITZIG - EIN SAUNAGANG | Kurzfilm | Regie: Katharina Bischof

2019

VERTRAG | Kurzfilm | Regie: Annelie Boros

2019

UNANTASTBAR | Kurzfilm | Regie: Justina Jürgensen

2018

VERA | Regie: Waldemar Oldenburger

2018

LEBERKÄSJUNKIE | Regie: Ed Herzog

2017

TILT | Kurzfilm | Regie: Robert Späth

2016

NÄCHSTER KUNDE | Kurzfilm | Regie: Robert Späth

2013

AGNIESZKA | Regie: Thomas Rudzik

2013

POINTS OF VIEW | Regie: Tanja Hagedorn

2012

DIE BEWERBUNG | Kurzfilm | Regie: Mark Hangebruch

2012

PRIVATHOTEL | Kurzfilm | Regie: Felix Zilles-Perels

TV

Jahr Titel
2019

SUGARBABE | Regie: Katharina Bischof

2018

SOKO MÜNCHEN | Regie: Bodo Schwarz

2018

WINTERHERZ - TOD IN EINER KALTEN NACHT | Regie: Johannes Fabrick

2018

STUMME SCHREIE | Regie: Johannes Fabrick

2018

IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE SCHWESTERN | Regie: Micaela Zschieschow

2017

SOKO MÜNCHEN | Regie: Diverse

2016

NIE MEHR WIE ES WAR | Regie: Johannes Fabrick

2016

SOKO MÜNCHEN | Regie: Diverse

2015

TATORT - MIA SAN JETZ DA WO'S WEHTUT | Regie: Max Färberböck

2015

HUBERT UND STALLER | Regie: Erik Haffner

2015

EIN SOMMER AUF LANZAROTE | Regie: Jophi Ries

2015

TATORT - KLINGELINGELING | Regie: Markus Imboden

2015

SOKO MÜNCHEN | Regie: Christoph Dammast

2014

FÜR EINE NACHT... UND IMMER? | Regie: Sibylle Tafel

2014

GRZIMEK | Regie: Roland Suso Richter

2014

DONNA LEON - DAS GOLDENE EI | Regie: Sigi Rothemund

2014

MUTTER AUF STREIFE | Regie: Jan Ruzicka

2014

DER KUSS DES KOMMISSARS | Regie: Jan Ruzicka

2013

NOTRUF HAFENKANTE - SPANISCHE TRÄUME | Regie: Samira Radsi

Sonstiges

Jahr Titel
2017 - 2016

GAME OF THRONES | Regie: Diverse | Deutsche Synchronstimme "Obara Sand"

2017

THE NIGHT SHIFT - Control | Regie: Marika von Radvanyi | Synchron

2017

THE LEGO NINJAGO MOVIE | Regie: Benedikt Rabanus | Synchron

2016

CODE BLACK - DAS ERSTE DATE | Regie: Marika von Radvanyi | Synchron

2016

12 MONKEYS - TREIBENDE KRÄFTE | Regie: Ursula von Langen | Synchron

2015

TEL-AVIV-KRIMI - SHIV'A | Regie: Ursula von Langen | Synchron

2015

THE NIGHT SHIFT - VOR DEM MORGENGRAUEN | Regie: Marika von Radvanyi | Synchron

2015

CITY OF MC FARLAND | Regie: Cay-Michael Wolf | Synchron

2015

THE NIGHT SCHIFT - IM NEBEL | Regie: Marika von Radvanyi | Synchron

2012

SINK - HILARY HAHN & HAUSCHKA | Musikvideo | Regie: Mareike Foecking

Theater

Jahr Titel
2019

BRUDER GIER | Zentraltheater München | Regie: Ulf Georke

2018 - 2017

WHO ARE YOU NOW | Münchner Kammerspiele | Künstlerische Leitung Inga Helfrich, Dramaturgie Katharina Denk

2018 - 2015

EINE FAMILIE | Residenztheater München | Regie: Tina Lanik

2016 - 2015

BLAUBART | Maschinenhaus Essen | Regie: Simina German

2016 - 2015

DIE NACHT IST NICHT ALLEIN ZUM SCHLAFEN DA | Theatron München | Regie: Hartmut Zöbeley

2014 - 2013

DAS FEST | Stadttheater Bremerhaven | Regie: Tim Egloff

2014 - 2013

DER NACKTE WAHNSINN | Stadttheater Bremerhaven | Regie: Frank Voigtmann

2014 - 2013

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN | Stadttheater Bremerhaven | Regie: Elina Finkel

2014 - 2013

FELDPOST - EIN FRONTBERICHT | Stadttheater Bremerhaven | Regie: Agathe Chion

2014 - 2013

NICHTS. WAS IM LEBEN WICHTIG IST | Stadttheater Bremerhaven | Regie: Tanja Spinger

2013 - 2012

PHAIDRAS LIEBE | Pina Bausch Theater Essen | Regie: Simina German

2013 - 2012

SPIEL DES LEBENS | Schauspielhaus Bochum | Regie: Martina van Boxen

2013 - 2012

HÄNDEL KAFKA KLEE | Reaktorhalle München | Regie: Clara Hinterberger

2013 - 2012

SO TELL ME LOLA | Theater der Gezeiten Bochum | Regie: Amanda da Gloria, Lisa Förster

2012 - 2011

CYRANO DE BERGERAC | Schauspielhaus Bochum | Regie: Katharina Thalbach

2012 - 2011

EIN SOMMERNACHTSTRAUM | Alkasaba Theatre Ramallah | Regie: Brian Michaels

2011 - 2010

DANTONS TOD | CreActor München | Regie: Tobias Maehler

2011 - 2010

ANTIGONE | Schauspielhaus Bochum, Alkasaba Theatre Ramallah | Regie: Teo Adebisi

2006 - 2005

ASCHENPUTTEL | Theater in der Au | Regie: Inge Kuhn